HAUS G1   
     Gengenbach      

Projektbeschreibung

Neubau eines Einfamilienhauses mit Doppelgarage

 

In kubischer Bauweise haben wir auf 380 m² durch die Addition von kantigen Gebäudevolumen ein kompaktes Haus für die Familie entworfen.

In geschicktem Spiel mit der Topografie schiebt sich das Gebäude in den Hang und lässt so im Obergeschoss ebenerdige Austritt ins Freie zu.

Hier grüßen grasende Schafe und grüne Streuobstwiesen beim morgendlichen Ausblick.

Daten

Bauherr:

privat

Ort:

Gengenbach

Planungsleistung:

LPH 1-8

Planungszeit:

seit Ende 2018

Stand:

im Bau

Fläche:

380 m² BGF

Tragwerk:

IB Keller, Tübingen

Bauphysik:

IB Keller, Tübingen

Foto:

noma architekten

© noma architekten

Nora Woborny, Maik Schöffel PartGmbB