WOHNENSEMBLE  
     Ludwigsburg    

Projektbeschreibung

Sanierung eines Bestandsgebäudes sowie Anbau und Neubau an den Bestand

„mehrere Generationen“

In Ludwigsburg entsteht um ein bestehendes Wohngebäude eine Erweiterung zu zwei Seiten. Ein Anbau zur Südseite erweitert das Erdgeschoss des Bestands, sodass hier eine großzügige, altersgerechte Wohnung Platz findet. Der Grundriss ist offen gestaltet, sodass Familientreffen sprichwörtlich nichts im Wege steht. Eine versetzte Ankommensebene schafft die räumliche Zonierung von Wohnen und Ankommen und passt sich den Gegebenheiten des Geländes an.

Im Norden wird ein schmales Gebäude mit asymmetrischem Satteldach an den Bestand angedockt. Durch die baulichen Ergänzungen entsteht auf dem Grundstück ein schönes Gebäudeensemble für 3 Generationen.

Daten

Bauherr:

privat

Ort:

Ludwigsburg

Planungsleistung:

LPH 1-8

Planungszeit:

seit Mitte 2017

Stand:

im Bau

Fläche:

260 m² BGF

Tragwerk:

IB Keller, Tübingen

Bauphysik:

IB Keller, Tübingen

Foto:

noma architekten

© noma architekten

Nora Woborny, Maik Schöffel PartGmbB